Die Neue Arbeit – Region K.E.R.N. GmbH kooperiert mit der Lebenshilfewerk Neumünster GmbH. Der Verein Lebenshilfe Neumünster e. V. ist Träger / Gesellschafter der Lebenshilfewerk Neumünster GmbH. Übergeordnetes Ziel der Neue Arbeit – Region K.E.R.N. GmbH ist, für Menschen mit Behinderung sowie ihre Familien verbesserte Lebensbedingungen zu schaffen und auf die Integration dieser Bevölkerungsgruppe in Leben und Gesellschaft hinzuwirken.

 

Die Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfewerk Neumünster GmbH verfolgt zwei gleichwertige Ziele - zum einen die Unterstützung der Rehabilitationsmaßnahmen durch Hilfestellungen und zum anderen die allgemeine und individuelle Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit Behinderung.

Werkstatt für behinderte Menschen/Tagesförderstätte - Reinigungskraft (M/W/D)

  • Teilzeit [10 Std. / Woche]
  • befristet (2 Jahre)
  • Bewerbungsfrist: 04.12.2022
  • Frühester Eintrittstermin: sofort

 

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN

  • Reinigung von Böden (trocken und feucht), Sanitärbereichen, Nasszellen, Empfangsbereichen, Treppenhäusern, Bürobereichen, Besprechungsräumen, Küchenbereichen
  • Oberflächenreinigung von Möbeln (Staub wischen)
  • Abfallentsorgung
  • Auffüllen von Verbrauchsmaterial
  • Grund- und Sonderreinigungen
  • Fachgerechter Umgang mit Arbeitsmitteln

IHR PROFIL

Arbeitszeiten

  • Montags bis Donnerstags von 16.00Uhr bis 18.00Uhr
  • Freitags von 14.00Uhr bis 16.00Uhr

 

WIR BIETEN

  • ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • ein sympathisches und dynamisches Team

 

  Aus- und Weiterbildung

  Betriebliche Altersvorsorge

  Betriebsarzt

  Gute Verkehrsanbindung

  Jahressollarbeitszeit

  Mitarbeiterbeteiligung

  Mitarbeiterevents

  Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  Vermögenswirksame Leistungen

  Flexible und Familienfreundliche Arbeitszeiten

ANSPRECHPARTNER

Neue Arbeit –
Region K.E.R.N. GmbH
Personalabteilung
Rügenstraße 5
24539 Neumünster

Chancengleichheit zu verwirklichen ist uns ein besonderes Anliegen. Bewerbungen von Frauen und Migrant/innen und Menschen mit einer Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.